Nachhaltige Freizeitgestaltung an der Leitha – Burgenland, Niederösterreich

Nachhaltige Freizeitgestaltung an der Leitha – Burgenland, Niederösterreich

Eine Kooperation bei dem Projekt "Nachhaltige Freizeitgestaltung an der Leitha" der beiden Bundesländer Niederösterreich und Burgenland bringt 2017 den jeweiligen Landessieg.

Projektbeschreibung

Es muss nicht gleich ein kostenintensiver Outdoortrip mit dem Flugzeug in ein weit entferntes Wildnisgebiet sein, wenn man die Natur intensiv erleben will. Ein perfektes Beispiel dafür bietet die Leitha, welche wunderbare Rahmenbedingungen für Bootstouren, Radausflüge und Wanderungen bietet. Einreicher Franz Bauer fasst in seinem Flussführer „Naturparadies Leitha“ die große Vielfalt am Wasser in insgesamt neun niederösterreichischen und burgenländischen Gemeinden zusammen.

Mehr Informationen zur Kategorie WasserGEMEINDE