Trinkbrunnen
16 Oktober, 2020

Einreichphase für den Neptun Wasserpreis 2021 abgeschlossen!

Vielen Dank an alle Einreicherinnen und Einreicher! Die Einreichphase ist mit dem 14. Oktober 2020 zu Ende gegangen. Nun sind die Jurys des Neptun Wasserpreis an der Reihe und werden alle Projekte sichten. Foto © Wiener Wasser / Zinner

Von 3. Juni bis 14. Oktober konnten Projekte rund um’s Wasser für den Neptun Wasserpreis 2021 eingereicht werden.

Wir bedanken uns herzlich bei allen, die eingereicht haben!

Die Einreichphase ist nun abgeschlossen, jetzt sind die Jurys an der Reihe: Im November und Dezember werden die zahlreichen Einsendungen zu den Kategorien WasserBILDUNG, WasserFORSCHT, WasserKREATIV, WasserGEMEINDE und WasserWIEN von den jeweiligen Jurys begutachtet und bewertet.

Online-Voting im Jänner 2021

Besonders spannend wird das Online-Voting im Jänner. Dann sind Sie an der Reihe und dürfen in zwei Kategorien entscheiden: Wer ist Ihr Favorit für den Titel „WasserGEMEINDE 2021“? Außerdem können Sie aus 10 Beiträgen wählen, wer Ihrer Meinung nach unser WasserWIEN-Motto „Erfrischend Wienerisch“ am besten getroffen hat.

Preisverleihung zum Weltwassertag

Die Gewinner der fünf Kategorien werden voraussichtlich bei der Preisverleihung am 15. März 2021 im Studio44 ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet mit freundlicher Unterstützung der Österreichischen Lotterien statt. Beim Event wird der Gesamtsieger und Träger des „Neptun Hauptpreis“ erneut LIVE gewählt. Dieser erhält die begehrte Neptun Trophäe und zusätzlich 3.000 Euro Preisgeld. Natürlich kann sich diese Planung abhängig von weiteren Entwicklungen  noch ändern.

Wer über alle Entwicklungen auf dem Laufenden bleiben möchte, abonniert am besten unseren Newsletter – einfach unten beim Kontakt im Footer.