Wöllersdorf-Steinabrückl (Niederösterreich): „Pur Natur“-Biotop

Wöllersdorf-Steinabrückl (Niederösterreich): „Pur Natur“-Biotop

Mit dem "Pur Natur"-Biotop wurde ein Freizeitareal mit Naherholungswert sowie Naturschutz geschaffen. In einer "Naschecke" am von der Universität für Bodenkultur geplanten Landschaftsteich finden sich heimische Beerensträucher und Bäume. Das Areal wird für Veranstaltungen genutzt.

„Pur Natur-Biotop“ lautet der Titel des Projektes, mit dem die Gemeinde Wöllersdorf-Steinabrückl (Bezirk Wiener-Neustadt) beim Neptun Wasserpreis 2019 den Landessieg in Niederösterreich errungen hat. Der von einem Projektteam der Universität für Bodenkultur geplante Landschaftsteich kann von allen BürgerInnen und BesucherInnen als Erholungs- und Freizeitareal genutzt werden. Er schafft Bewusstsein für den Naherholungswert und Naturschutz in unmittelbarer Umgebung. Neben dem Biotop wurde zudem eine „Naschecke“ mit heimischen Beerensträuchern und Bäumen eingerichtet. Das wunderschöne Areal steht auch für verschiedene Aktivitäten und Veranstaltungen, wie Open-Air Konzerte oder Hochzeiten, zur Verfügung.

 

"Pur-Natur" Biotop als Naherholungsgebiet
„Pur-Natur“ Biotop als Naherholungsgebiet

    Natur-Pur Biotop Wöllersdrof-Steinabrückl