EO4water

EO4water

Das Projekt "EO4water", eingereicht von Francesco Vuolo, Universität für Bodenkultur überzeugte beim Neptun Wasserpreis 2017 und belegte den ersten Platz der Kategorie WasserFORSCHT.

Projektbeschreibung

Das System EO4water wurde in Kooperation mit der Betriebsgesellschaft Marchfeldkanal entwickelt und getestet. Es erleichtert Landwirten die Bewässerungsentscheidung und stellt tagesaktuell die Wasserbilanz einzelner Felder in einem Online-Service bereit. Grundlage der Information sind Satellitenbilder, die mit meteorologischen Daten ergänzt werden. und ist als Webapplikation und als mobile App verfügbar.

Das Projekt wurde 2017 als Siegerprojekt in der Kategorie WasserFORSCHT ausgezeichnet. Nach Ansicht der Jury vereint das Projekt E04Water hohe Relevanz bei vergleichsweise geringem Aufwand mit hervorragender Umsetzbarkeit und hohem Exportpotenzial. Aufgrund des Klimawandels sind wachsende Nutzungskonflikte zwischen Wasserversorgung und landwirtschaftlicher Bewässerung zu erwarten. Auch aufgrund der vorbildlichen Einbindung von Stakeholdern im Projekt ist die Applikation sehr nutzerfreundlich gestaltet.

Mehr Informationen zur Kategorie WasserFORSCHT