AAA Wasser

AAA Wasser

"AAA Wasser", ein Projekt von Roland Roos wurde beim Neptun Wasserpreis 2017 in der Fachkategorie WasserKREATIV mit dem dritten Platz ausgezeichnet

Projektbeschreibung

Das Festival Triple-A zur Kunst im öffentlichen Raum fand 2015 in den zwei Zürcher Stadtkreisen Altstetten und Albisrieden statt. Roland Roos nutzte das Kunstfestival, um eine Wasserabfüllanlage in eine alte Autogarage einzubauen. Mittlerweile ist die Bewilligung durch die Stadt Zürich erteilt worden. Seit April 2016 steht das lokale Wasser in Zürcher Läden, Bars und Restaurants. Das Projekt Triple-A Wasser steht einerseits sinnbildlich für gutes und funktionales Design, andererseits insbesondere auch für Kunst im öffentlichen Raum – mit einer Wirkung nicht nur auf sogenannte Eliten, sondern auch auf breite Gesellschaftsschichten. Das Hauptargument für die Auszeichnung des Projektes liegt in der überzeugenden interaktiven Umsetzung, die zu einer breiten und nachhaltigen Beteiligung führt. Das Projekt stellt Fragen zur Wassernutzung und polarisiert.

Mehr Informationen zur Kategorie WasserKREATIV