WasserWIEN

WasserWIEN

Bild- und Videowettbewerb zu „Wasser in Wien“

Motto 2021: Erfrischend Wienerisch!

Wien kann niemand das Wasser reichen. Schon gar nicht, was das Leitungswasser betrifft. Es ist klar, hochwertig und erfrischend, eben „Erfrischend Wienerisch“. Das Wiener Hochquellwasser leistet einen wesentlichen Beitrag zur hohen Lebensqualität in Wien.

Im Publikumswettbewerb „WasserWIEN“ soll das Wiener Wasser vor den Vorhang geholt werden – mit Fotos oder Videos zum Motto „Erfrischend Wienerisch“.

In welchen Situationen ist Wasser für Sie „Erfrischend Wienerisch“? Wie erleben die Wienerinnen und Wiener „ihr“ Wiener Wasser? Egal ob als Durstlöscher oder zum Zähneputzen, frisch aus der Leitung oder dem Trinkbrunnen, als umweltschonendes „Geh-Tränk“ in der Wasserflasche, als Wasser für Haustiere oder für Pflanzen – zeigen Sie uns Ihren „Erfrischend Wienerischen“ Blickwinkel auf das unverzichtbare Wiener Wasser.

Was kann man einreichen?

Es können Beiträge (Fotos, Bilder, Zeichnungen, Collagen oder Videos), die zum Motto „Erfrischend Wienerisch“ passen und in Wien entstanden sind bzw. einen konkreten Bezug zu Wien aufweisen, eingereicht werden. Pro teilnehmender Person sind maximal 5 Beiträge zulässig.

Wer kann einreichen?

Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Österreich bzw. Organisationen und Unternehmen mit Sitz in Österreich.

Wie läuft der Wettbewerb WasserWIEN ab?

1
EINREICHEN
Schicken Sie uns Ihre Bewerbung per Online- Formular.
Einreichungen für Neptun 2021:
voraussichtlich ab Juni 2020 bis Oktober 2020
2
VORAUSWAHL
Sichtung aller Bewerbungen und Vorauswahl durch die Jury.
Oktober bis Dezember 2020
3
ONLINE-VOTING
Online-Voting unter den 10 besten Beiträgen der Kategorie WasserWIEN
Jänner bis Februar 2021
4
PREISVERLEIHUNG
Verkündung und Auszeichnung der Siegerprojekte bei der Preisverleihung in Wien
März 2021